Druckentlastung infolge wechselnden Drucks: Unsere Produkte bestehen aus einer Reihe miteinander verbundener Luftzellen, die sich zyklisch aufblasen und entleeren. Dies sorgt für einen regelmäßigen Druckauf- und -abbau auf der Hautoberfläche. Jedes Produkt bietet eine kundenspezifische Kombination aus bestimmten Merkmalen und Funktionen, um den Bedürfnissen unserer Kunden Rechnung zu tragen.

Aeria® Product Features

1 - Statische Kopfzellen
Mithilfe dieser „Kopfkissen“-Funktion wird der Benutzerkomfort optimiert und Schlafstörungen entgegengewirkt.

2 - Seitenpolster
Dauerhaft aufblasbare Seitenpolster sorgen für ein Plus an Seitenstabilität. Sie steigern dabei die Wirksamkeit bei einem von drei Wechselzyklen und sorgen für einen höheren Patientenkomfort und mehr Sicherheit. Zudem vereinfachen sie das Hinlegen auf und Aufstehen von der Matratze.

3 - Klappbare Unterlage
Die Profilierung der klappbaren Unterlage entspricht den Bettbewegungen für eine bessere Unterstützung und eine höhere Sicherheit. Sie ermöglicht eine anhaltende Druckpflege in Profilposition.

4 - CPR-Freigabe
Die CPR-Schnellfreigabelasche befindet sich üblicherweise auf Brusthöhe an der Matratze. Ziehen Sie bei einem Notfall an der Lasche, um sämtliche Luft aus den Zellen abzulassen.

5 - Sicherheitsgriff
Zwei Sicherheitsmechanismen sichern den Griff in seiner Position, sodass er sich nicht unabsichtlich lösen kann.

6 - Steuereinheit
Pumpt bis zu 12 l Luft pro Minute und arbeitet dabei besonders leise. Das Druckniveau lässt sich individuell an das Benutzergewicht und die Komfortanforderungen anpassen. Ein sichtbarer und bzw. oder akustischer Alarm warnt vor einem Druckabfall in den Zellen, einschl. Stromausfall, niedrige/hohe Druckgrenzwerte und Wechselalarme. Die Einheit lässt sich mithilfe ihrer hinteren Haken an den Bettenden einhängen. Optional kann die Einheit flach unter dem Bett platziert werden. Im statischen Modus wird der Wechsel vorübergehend ausgesetzt. Alle Zellen werden für ein stabiles Benutzerhandling oder Behandlungsverfahren voll aufgeblasen.

7 - Verstärkte Luftschläuche
Verstärkte Luftschläuche verhindern ein Verdrehen oder Knicken. Sie sorgen für einen kontinuierlich hohen Luftstrom. Eine strapazierfähige Nylonschlauch-Abdeckung sorgt für weniger Schmutz und ein einheitliches Design.

Kundenspezifische Tragetascheustom
Unsere stilvolle Tragetasche für den kompakten Produkttransport oder zur Lagerung. Separate Fächer beherbergen alle Produktkomponenten und weitere Materialien, einschl. einfacher Gebrauchsanweisungen und unseren benutzerfreundlichen Schnellaufbauanleitungen. Bei unseren Premium-Produkten sind Rolltaschen im Lieferumgang enthalten.

Aeria®_features_bag

 8 - Material der oberen Abdeckung
Die dampfdurchlässige, wasserdichte obere Abdeckung hält die Feuchtigkeit von der Haut fern. Sie sorgt für eine angenehme Hautumgebungstemperatur. Das Multi-Stretch-Gewebe verringert Reibungs- und Scherkräfte. Die Nähte sind HF-verschweißt, genäht und bzw. oder für einen zusätzlichen Bakterienschutz mit Tape abgedichtet.
Aeria®_features_vapor

9 - Zellen
Jede Zelle ist unabhängig von den anderen mit der Matratzenunterlage verbunden. So wird ein einfaches Entfernen zwecks Reinigung oder Wechsel gewährleistet. Die Matratzenzellen sind für eine überlegene Leistung sowie geringen Verschleiß aus TPU-beschichtetem Nylon in Premium-Qualität gefertigt.

Aeria®_features_cellout

10 - Reißverschluss
Komplett verschließbarer 360°-Reißverschluss mit Schnellfreigabefunktion für ein einfaches Entfernen der oberen Abdeckung in stehender Position.

11 - Fersenzone
Die unabhängige Fersenzone aus fünf Niederdruckmikrozellen dient der individualisierten Therapie für den empfindlichen Fersenbereich.

Zelle im Zellendesign
Die Luftzellen verfügen über eine innere „statische Zelle“, die permanent aufgeblasen bleibt. Damit soll ein Durchfedern unterbunden werden. Darüber hinaus bietet sie ein Plus an Sicherheit bei geneigter Matratzenposition oder Stromausfall. Diese Funktion optimiert den Benutzerkomfort, indem der Spielraum zwischen aufgeblasenen und entleerten Zellen erhöht wird.

Aeria®_features_cellincell

Schaumunterlage
Eine zusätzliche statische Schutzschicht dient dazu, den Benutzer bei einem Stromausfall vor dem Durchfedern zu schützen. Drei Schaumstoffeinlagen gleiten einfach in die unter der Matratzenunterlage befindliche genähte Tasche.

Aeria®_features_foam